× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Boxspringbett finden

Was ist ein Boxspringbett? fragt sich vielleicht der eine oder andere, der erst jetzt über den Boxspringbetten Trend gestolpert ist. Boxspringbetten bestehen aus drei Bestandteilen – Unterbox, Matratze und Topper – die jeweils zusammenarbeiten und somit gemeinsam für den allseits gelobten Liegekomfort eines Boxspringbettes verantwortlich sind.

Zwei Federkerne, die zusammen arbeiten

Das heißt, bei einem Boxspringbett werden Sie nicht nur durch den Federkern in der Matratze abgefedert, sondern gleichsam durch einen zweiten Federkern in der Unterbox. Warum zwei Federkerne? Weil ein Federkern allein das aufliegende Gewicht nicht optimal abstützt. Die einzelnen Federn einfach länger oder dicker zu machen, geht nicht, da sie dadurch statischer reagieren würden und dies somit auf Kosten der Ergonomie geht. Die Lösung sind also zwei Federkerne, die zusammenarbeiten und beide zusammen das Gewicht aufnehmen und optimal auf die gesamte Liegefläche verteilen.

Ein Topper, der für Gemütlichkeit sorgt

Damit ein Boxspringbett allerdings nicht nur ergonomisch überzeugt, sondern auch hinsichtlich Liegekomfort, besitzt ein Boxspringbett (in der skandinavischen Version) einen aufliegenden Topper, der das Bett angenehm weich und gemütlich macht. Diesbezüglich haben Sie in der Boxspring Welt – je nach Liegeempfinden – die Wahl zwischen einem Topper aus Kaltschaum, Visco der Klimalatex. Ein gutes Boxspringbett zeichnet dabei aus, dass nicht nur die beiden Federkerne miteinander harmonieren, sondern ebenso Matratze und Topper. Hierfür sind die Matratzenkerne bei uns mit einem hochwertigen Kaltschaum abgedeckt, der für alle aufliegenden Topperarten die optimale Grundunterstützung bietet.

Alle Boxspringbetten