× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Bei uns erhalten Sie Topper für Boxspringbetten in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen. Gerne berät Sie unser Serviceteam ausführlich zum Thema Topper, entweder telefonisch unter
+49 521 / 430 604 30 oder per E-Mail an info@boxspring-welt.de.

Topper und Matratzenauflagen

Warum ein Topper für das Boxspringbett?

Es gibt zwei Varianten des Boxspringbettes, eine amerikanische und eine skandinavische. Die skandinavische Variante ist dabei mit einem sogenannten Topper ausgestattet – einer dünnen Auflage für die eigentlichen Matratze.

Topper bieten die Möglichkeit, das Liegegefühl und Bettklima exakt auf die eigenen Wünsche und Bedürfnisse abzustimmen. Außerdem sind sie auch eine Art Schutz für die eigentliche Matratze, da sie einen großen Teil des Gewichts und der Körperflüssigkeit abfangen.

Topper gibt es in der Boxspring Welt mit Kaltschaum, Klimalatex oder Visco. Welcher Topper der richtige für Sie ist, erfahren Sie im Folgenden.

Kaltschaum Topper für Boxspringbetten

Kaltschaum Topper sind etwas fester und daher vor allem für diejenigen geeignet, die eine stabile Schlafunterlage wünschen. Auch Bauchschläfer sollten eher auf Kaltschaum als auf weichere Schäume zurückgreifen, um zu vermeiden, dass die Wirbelsäule beim Liegen ins Hohlkreuz gerät. Da der Schaum eine hohe Rückstellkraft hat, d. h. schnell in seine Ausgangsposition zurückfindet, eignet er sich auch für Seiten- und Wechselschläfer, die eher fest liegen möchten.

Klimalatex Topper für das Boxspringbett

Ein Topper aus Klimalatex bietet ein eher weiches Liegegefühl bei gleichzeitiger punktelastischer Körperunterstützung. Für Seiten- und Wechselschläfer sind Topper aus Klimalatex ideal, weil sie Schulter und Becken ausreichend tief einsinken lassen und alle anderen, leichteren Partien stabilisieren. Auch Schwitzer bzw. Personen mit hoher Wärmeempfindlichkeit liegen auf Klimalatex gut, weil der perforierte Schaum die Luft zirkulieren lässt.

Visco Topper für Boxspringbett

Ein Visco Topper kommt vor allem für Personen infrage, die eher weich liegen möchten und schnell frieren. Der Schaum wird bei Körperwärme weicher, reagiert also thermodynamisch, und passt sich dem Körper daher optimal an. Gleichzeitig speichert er die Wärme, sodass ein angenehm warmes Bettklima entsteht. Aufgrund der hohen Anpassungsfähigkeit und des weichen Liegegefühls eignet sich Viscoschaum auch hervorragend bei Rücken- und Gelenkproblemen.

Topper für Boxspringbetten im Vergleich