× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Ein Bett, vor allem ein Boxspringbett, ist für viele Menschen eine grössere Anschaffung, die sie über viele Jahre begleiten soll. Farben, die sich mit vielen Einrichtungsideen kombinieren lassen, sind in der Schweiz besonders beliebt: Boxspringbetten in Hellgrau sind pflegeleicht, erzeugen ein freundliches Ambiente und fügen sich nahtlos in nahezu jedes Wohndesign ein.Boxspringbetten hellgrau

Trendfarbe Grau – ein Dauerbrenner im Wohndesign

Obwohl der Farbe Grau im Allgemeinen nicht das beste Image anhaftet, hat sich der Farbton in allen seinen Nuancen im Laufe der Jahre zu einem beliebten Dauerbrenner in der Einrichtung etabliert. Wer einen Blick auf zeitlose und aktuelle Wohntrends wirft, kann sich auch kaum noch vorstellen, dass Grau immer noch vielerorts als langweilig, spröde und trist empfunden wird. Grau gibt es in kühlen und warmen Nuancen von Lichtgrau bis hin zu dunklem Anthrazit. Vor allem monochrome Wohnwelten, die sich aus diversen Grautönen zusammensetzen, erzeugen ein charmantes, einladendes Ambiente.

Warum ist Hellgrau bei Boxspringbetten so beliebt?

Ein Boxspringbett in Hellgrau bildet den Kern eines hellen, freundlichen Schlafzimmers: Wichtig bei der Einrichtung ist, dass die Farbe des Bettes zum Rest der Einrichtung passt. Perfekte Kombi-Partner sind weisse oder dunkelgrau gestrichene Wände, Möbel aus hellem, unbehandeltem Naturholz oder metallische Accessoires aus Messing, Kupfer oder Silber.

Alternativ kann ein hellgraues Boxspringbett auch wie eine Insel in einem komplett weissen Schlafzimmer wirken. Starke Kontraste bildet es ausserdem zu sehr dunklen Wänden und Böden. Mit korrespondierenden Farben können im Einrichtungsdesign Abstufungen und Schattierungen geschaffen werden.

Stoffmuster bestellen und den richtigen Farbton finden

Jedes unserer Boxspringbetten ist neben vielen anderen Farben auch in Grau erhältlich. Zur Auswahl stehen dabei nicht nur verschiedene Grautöne, sondern auch unterschiedliche Textilien, die wahlweise feiner oder gröber strukturiert sind. Die verschiedenen Stoffe und Farbtöne können Sie vorab vergleichen. Wir senden Ihnen dann die entsprechenden Stoffmuster zu – Sie können die Farbe und Textilstruktur mit Wandfarben, Möbeln und Textilien abstimmen, bevor Sie das passende Bett konfigurieren. Falls Sie dabei unsicher sind, kontaktieren Sie uns per Email oder Telefon: Unsere geschulten Fachberater stehen Ihnen bei der Auswahl gerne beratend zur Seite.