× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Boxspringbett frieren

Sollte Ihnen häufig kalt sein und sollten Sie auch im Bett eher zum Frieren neigen, dann empfehlen wir, sich bei der Wahl des aufliegenden Toppers für einen Topperkern aus Visco zu entscheiden. Denn Visco reagiert thermodynamisch und speichert somit die Wärme besser als andere Schäume, so dass Sie das Schlafklima wohlig warm empfinden. Damit es im Bett nicht zu warm wird, ist der Topperbezug mit einem umlaufenden 3D-Klimaband ausgestattet, welches für die notwendige Luftzirkulation sorgt.

Wenn Sie eher härter schlafen

Sollten Sie eher frieren und gleichzeitig gerne etwas fester unterstützt schlafen, dann können Sie statt Visko auch den Kaltschaum-Topper wählen, der die Wärme zwar nicht so gut speichert wie Visko, aber dennoch für ein normales gemütliches Schlafklima sorgt, ohne, dass sich der Topper kühl anfühlt. Kaltschaum gehört ebenfalls zu den punktelastischen Schäumen, bietet aber insgesamt mehr Tragkraf und ist daher auch bei Menschen mit Übergewicht zu empfehlen.