× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Jedes Bett der Hausmarke „Boxspring Welt“ können Sie auf Ihr individuelles Körpergewicht abstimmen. Wählen Sie hierfür pro Bettseite zwischen bis zu vier unterschiedlichen Härtegraden (H2 bis H5) und zugleich denjenigen Topper, der Ihrem persönlichen Liege- und Klimagefühl entspricht.

Sollte der Härtegrad 5 (ab ca. 130kg Körpergewicht) bei dem Boxspringbett Ihrer Wahl nicht auswählbar sein, dann kontaktieren Sie uns, sodass wir den Härtegrad 5 als Auswahl hinzufügen.

Boxspringbett nach Härtegrad


Noch genauer: Härtegrad nach Body Mass Index (BMI)

Weil neben dem Körpergewicht auch die Körperlänge eine Rolle spielt, können Sie den richtigen Härtegrad auch nach BMI auswählen. In diesem Fall gilt:

H2 = Gewicht bis 80kg = BMI bis 25

H3 = Gewicht bis 100kg = BMI bis 30

H4 = Gewicht bis 130kg = BMI bis 35

H5 = Gewicht bis 140kg = BMI bis 40


Formel, um den persönlichen BMI zu berechnen:

Körpergewicht in kg / (Körperlänge in m x Körperlänge in m)

Bsp. 80kg schwer und 1,80m groß:

80 / (1,80 x 1,80) = BMI 24,7

Spezifikationen zu den Toppern

Kaltschaum-Topper HR 45

Punktelastisch und angenehm fest

(auch bei Übergewicht geeignet)

Visko-Topper RG 50

Wird bei Körperwärme weicher und passt sich der Liegekontur an.

Etwas höhere Wärmebildung.

Klimalatex Topper RG65

 Sehr hoher und eher weicher Liegekomfort.

Sehr hohe Luftzirkulation.

Kaltschaum-Topper H80

Höchste Rückstellkraft und Langlebigkeit. Angenehm weich und gute Körperanpassung.

Ideal bei Übergewicht.

Welchen Härtegrad bei Betten anderer Marken?

Um bei jedem Boxspringbett den richtigen Härtegrad auszuwählen, finden Sie auf jeder Produktseite neben der Härtegrad-Auswahl eine Auswahlhilfe mit einer bettspezifischen Härtegrad-Unterteilung nach Körpergewicht.